RICHTER-FOSSILIEN


Unpräpariertes, Konvolute & Lots

Aktueller Stand Oktober 2017.


Bestellungen

mit eMail an:  a.e.r.fossilien@t-online.de
oder mit Brief/Postkarte an:  Richter-Fossilien, Ifenstr. 8 1/2, D-86163 Augsburg oder telefonisch: 0049(0)821-662988.

Wir haben keinen Warenkorb - Bestellweg also nur wie hier angegeben.

Beachten Sie bitte:  Mindestbestellwert 25 €.

Kleine Bilder anklicken, um  Vergrößerungen  zu sehen!
Click on the pictures for  larger images!
(Click the pic to see it big!)
Cliquez sur les fotos  pour enlarger!


Systematik - Paläozoikum - Jura - Kreide - Tertiär -
Quartär & Rezent

Sytematik

Derzeit keine Angebote in der Systematik.


Paläozoikum

Ohne Abbildung
 

Lots mit 3 Brachiopoden der Art Spinocyrtia ostiolata (SCHLOTHEIM).  Mitteldevon (Eifel; Junkerberg-Sch.). Gondelsheim, Prümer Mulde/Eifel (vom berühmten "Gondelsheimer Feld"). Ca. 2,5 - 3,5 cm. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Stichel, Schaber, Bürste). Einfach.
Je Lot € 8.-


Ohne Abbildung
 

Lots mit 3 Korallen der Art Calceola sandalina (LINNÉ).  Einzelkorallen ("Pantoffelkorallen"). Mitteldevon; Givet (Loogh-Schichten). Stbr. Rauhheck b. Berndorf, Hillesheimer Mulde/Eifel. 2 Exemplare ca. 3 - 3,5 cm sowie eine isolierte Deckelklappe. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Stichel, Schaber, Bürste). Einfach.
Je Lot € 6.-


Ohne Abbildung
 

Dadoxylon sp.  Kieselholz. Unterperm; Rotliegendes (Leukersdorfer Schichten; Zeisigwalder Rhyolithtuff). Chemnitz-Hilbersdorf/Sachsen. Lot mit einem absolut unbehandelten Rohstück und 3 Stücken mit Sägeflächen (nicht geschliffen); zusammen ca. 1,5 Kilogramm.
Je Lot € 28.-


Ohne Abbildung
 

Dadoxylon sp.  Kieselholz. Unterperm; Rotliegendes (Leukersdorfer Schichten; Zeisigwalder Rhyolithtuff). Chemnitz-Hilbersdorf/Sachsen. Handstücke, quer gesägt (nicht geschliffen); Fläche ca. 6 x 5 cm; mit Flussspat.
Je € 14.-


Jura

Ohne Abbildung
 

Lots mit 5 Brachiopoden der Art Burmirhynchia decorata (SCHLOTHEIM) (syn. Terebratula decorata, Isjuminella decorata). Brachiopoden. Mitteljura; Bathon. Straßenbau bei Poix-Terron, Dép. Ardennes/F. 5 unpräparierte komplette Exemplare ca. 2 - 4 cm. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Stichel, Schaber). Einfach.
Je Lot € 12.-

Zur Lokalität sh."FOSSILIEN" 3/1999, S. 169 ff.


Ohne Abbildung
 

Lot mit 2 "mumifizierten" Schneckenhälften der Art Muricotrochus luciensis (ORBIGNY).  "Schneckenmumien" - bryozoenüberkrustete Kreiselschnecke. Mediane Längsschnitte, zum selbst schleifen und polieren. Mitteljura; Bathon. Luc-s-Mer, Dép. Calvados/F. Ca. 1,5 - 2 cm. Unpräpariert!
Präp schleifen und polieren. Einfach.
Je Lot € 5.-
Zur Lokalität sh."FOSSILIEN" 3/1999, S. 169 ff.


Ohne Abbildung
 

Lot mit 4 Exemplaren der Art Juralina insignis (SCHUEBL. in ZIET.).  Brachiopoden. Oberjura; Oberkimmeridge (Weißjura epsilon). Saal bei Kelheim/Bayern. Ca. 1,5 - 3 cm. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Stichel). Einfach.
Je Lot € 9.-
Zur Lokalität sh. "FOSSILIEN" 1/1984 und RICHTER, "Geoführer Frankenjura" (2000).


Kreide

 

Lots mit je 8 Brachiopoden der Art Sellithyris sella (SOWERBY). Unterkreide; Apt. Allepuz, Provinz Teruel/Nordostspanien. Ca. 1,3 - 3,2 cm; beidseitig frei; teils mit ganz geringen Gesteinsresten.
Je Lot € 12.-


Ohne Abbildung
 

Aulosmilia archiaci (FROMENTEL)  (syn. Placosmilia vidali MALL.). Einzelkorallen. Oberkreide; Santon. Santa Maria, Montsech, Prov. Llerida/NE-Spanien. Ca. 4 - 5 cm. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Stichel, Schaber, Bürste). Einfach.
Je € 9.-


 

Lots mit je 30 Belemnitenrostren der Gattung Gonioteuthis.
[G. quadrata (BLAINVILLE) und G. quadrata gracilis (STOLLEY)]. Aus der Oberkreide (Untercampan) der Grube Alemannia/Nordcement AG., Höver b. Hannover/Niedersachsen. Gewaschen, ansonsten wie gefunden; ca. 5 - 7,5 cm; keine zerbrochenen Stücke (alle mit Alveole). Unpräpariert!
Je Lot € 17.-


Ohne Abbildung
 

Phymosoma cf. taeniata HAGENOW.  Reguläre Seeigel. Oberkreide; Obercampan. Barbezieux, Département Charente/F. Ca. 3 - 3,5 cm. Komplette Coronen; etwas gedrückt. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Stichel, Schaber, Bürste). Einfach.
Je Exemplar € 12.50


Tertiär

 

Lots mit je einem Dutzend Muscheln der Art Nemocardium paueri (GÜMBEL). Eozän; Lutet ("Fossilschicht"). St. Pankraz, Salzburg/Österreich. Schöne scharfgezeichnete Steinkerne, doppelklappig; gewaschen, sonsonsten wie gefunden; ca. 2,2 - 2,8 cm. Lokalität seit langem erloschen - keine Fundmöglichkeiten mehr. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Schaber, Stichel). Einfach.
Je Lot € 10.-


Ohne Abbildung
 

Lots mit 25 Seeigeln der Art Sismondia occitana (DEFRANCE).  Irreguläre Seeigel. Obereozän; Barton. Lesparre-Médoc, Département Gironde/Frankreich. Komplette Coronen; ca. 1 - 1,8 cm. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Schaber, Stichel). Einfach.
Je Lot € 9.-


Ohne Abbildung
 

Lots mit 6 Seeigeln der Art Echinolampas ovalis BORY.   Irreguläre Seeigel. Obereozän; Barton Lesparre-Médoc, Département. Gironde/Frankreich. Komplette Coronen; ca. 2,5 - 4 cm. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Schaber, Stichel). Einfach.
Je Lot € 10.-


Ohne Abbildung
 

Lots mit 2 Seeigeln der Art Echinolampas cf. canteranensis LAMBERT. Irreguläre Seeigel. Eozän; Barton ("Calcaire de Couqueques"). Lesparre-Médoc, Département Gironde/Frankreich. Komplette Coronen; ca. 4 - 5 cm. Unpräpariert!
Präp mechanisch (Schaber, Stichel). Einfach.
Je Lot € 8.-


 

Lots mit zahlreichen Bernsteinstücken - ingesamt je 200 Gramm.
Wie gefunden, noch nicht gewaschen und absolut nicht durchgesehen auf Inklusen. Entstehung vermutlich im Eozän, umgelagert ins Untermiozän (Aquitan). Aus dem berühmten mittlerweile gefluteten ehemaligen Tagebau Goitzsche bei Bitterfeld/Sachsen-Anhalt. Ca. 0,5 - 2 cm. Die letzten Bestände!
Je Lot € 43.-


 

NEU
Lots mit zahlreichen Bernsteinstücken, getrommelt - ingesamt je 75 Gramm.
Entstehung vermutlich im Eozän, umgelagert ins Untermiozän (Aquitan). Aus dem berühmten mittlerweile gefluteten ehemaligen Tagebau Goitzsche bei Bitterfeld/Sachsen-Anhalt. Ca. 0,5 - 2 cm. Die letzten Bestände!
Je Lot € 22.-


 

Lots mit 50 losen Haizähnen und 5 Gesteinsstückchen mit aufsitzenden Haizähnen hauptsächlich der Art Synodontaspis cuspidata (AGASSIZ). Miozän (Obere Meeresmolasse). Klassische Lokalität: Ursendorf bei Hohentengen SE Sigmaringen/Württemberg. Haizähne zwar wurzellos, jedoch sonst bestens erhalten; in überdurchschnittlicher Qualtiät für diese Lokalität; Zähne ca. 1 - 2,3 cm; Gesteinsstückchen formatisiert auf angepasste Größe.
Je Lot € 18.-


 

Lots mit je 50 Muscheln der Art Anadara turonica (DUJARDIN). Jungtertiär; Mittelmiozän (Langh; "Helvétien"; Savignéen-Fazies). Savigné-s-Lathan, Département Indre-et-Loire, Touraine/Frankreich. 2,5 - 4 cm; ungewaschen, wie gesammelt. Unpräpariert!
Je Lot € 10.-


 

Lots mit 20 Exemplaren Haizähnen der Art Cosmopolitodus hastalis (AGASSIZ, 1843) (früher "Isurus" hastalis). Obermiozän. Mill in Noord-Brabant, ca. 20 Kilometer südlich von Nijmegen in Gelderland/östliche Niederlande. Zähne von ca. 1,5 bis ca. 4,5 cm.
Je Lot € 35.-


 

Lots mit je 10 Schnecken der Gattung Hinia aus dem italienischen Pliozän (Umgebung von Castell'Arquato, Piacenza). Es handelt sich vor allem um Hinia clathrata. Gute Erhaltung. Ca. Ca. 1,5 - 2,5 cm. Unpräpariert!
Je Lot € 9.-


 

Lots mit 40 Schnecken der Art Natica tigrina (DEFRANCE, 1827).  Pliozän; Piacenziano (Tonmergelfazies). Badagnano ("Rio Carbonara") unweit Castell d'Arquato, Prov. Piacenza/Italien. Ca. 1 - 2,5 cm; gewaschen. Unpräpariert!
Je Lot € 20.-


Quartär & Rezent

Ohne Abbildung
 

Lots mit 10 inklusenführenden (vor allem Insekten) Kopalstücken (fossiles Baumharz).  Quartär. Cap d'Ambré, N-Madagaskar. Unbearbeitete Stücke, mit garantierter Inklusenführung. 10 Stücke in verschiedenen Größen zwischen ca. 1,5 und 5 cm; zum selbst Anschleifen und Polieren [unproblematische Arbeit: Nass auf Schleifpapier 150 - 320 - 600 - 800 - 1000 oder ähnlich; Polieren auf Filz oder Tuch (Jeansstoff) mit Zahnpasta]. Unpräpariert!
Präp schleifen und polieren. Einfach.
Je Lot € 12.-


Haliotis sp. sp. Lot mit 8 Exemplaren; im einzelnen: Haliotis corrugata, Kalifornien (2 Exemplare); Haliotis midae, Südafrika; Haliotis tuberculata, Spanien; Haliotis fulgens, Kalifornien; Haliotis asinina (Oberfläche abgeschliffen), Philippinen; Haliotis spadicea, Südafrika; Haliotis planata, Philippinnen. Exemplar rechts oben 16 cm. Die Bestimmung wurde von uns nicht überprüft. Schöne Stücke.
Lot mit 8 Exemplaren € 44.-


Seitenanfang
Angebotsüberblick
Impressum